Donnerstag, 7. Juni 2012

Zeigt her eure Füße...

Ich selbst kann meine Füße überhaupt nicht leiden und allgemein finde ich Füße eher hässlich...ich habe außerdem das Problem das ich sie den ganzen Tag auf arbeit belaste durch ständiges laufen und nicht immer bequeme Schuhe, bildet sich schnell mal Hornhaut. Außerdem muss ich auf arbeit ständig Feinstrumpfhosen tragen und ,,schwimme´´ dadurch manchmal fast in meinen Schuhen. Da bleibt ein unangenehmer Geruch und hohe Fußpilzgefahr nicht aus....dafür habe ich jetzt eine Lösung!  Die zwei Produkte auf dem linken Bild, denn diese halten was sie versprechen. Beides habe ich mir vor einiger Zeit bei Rossmann mitgenommen und seit dem jeden Tag benutzt. Die Hornhaut Reduziercreme riecht angenehm nach Citrusfrüchten und somit sehr fisch.  Sir lässt sich super auftragen uns zeiht auch schnell ein...schon nach einigen Tagen merkt man ein deutliches Ergebnis, die Füße sind deutlich weicher, nicht mehr trocken und spröde und Verfärbungen von Hornhaut sind verschwunden. Auch das Fuss Deo riecht sehr angenehm, jedoch kann ich den Geruch nicht beschreiben...ich habe es jeden Morgen benutzt und kurz einwirken lassen. Auch nach meinem Arbeitstag waren meine Füße noch trocken und keine Anzeichen von Schweiß. Auch der sehr unangenehme Geruch der oftmals durch die Strumpfhose entsteht blieb völlig aus. Ich kann bei beiden Produkten nur sagen, holt sie euch wenn ihr ähnliche Probleme habt! Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen... 

Wie pflegt ihr eure Füße?
Könnt ihr ähnliche Produkte empfehlen?

Kommentare:

  1. leider nicht,, habe die hässlichsten füße überhaupt.. sagt sogar meine mutti :D

    red bull.. ja die gints shcon lange.. zuerst nur in guten clubs jetzt auch im einzelhndel :)

    AntwortenLöschen
  2. Was machst du denn beruflich ?
    Also wenn du was gegen den Geruch tun willst.. kann ich nur ein Fußspray empfehlen :)
    Die produkte habe ich die sind gut :)
    Da ich mich auch viel bewege & so meine Füße leiden.. Bin ich jetzt bei einer Fußpflegerin u gehe da regelmäßig hin. Top (=

    http://stylistplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja echt super an! :) Ich werde mir die beiden Sachen mal genauer anschauen. Habe zwar keine großen Probleme mit "Fuß-Schwitzen", aber wenn die Füße frisch sind, fühlt man sich natürlich deutlich besser. :) Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich pflege meine Füße überhaupt nicht, muss ich leider zugeben. Sie werden halt unter der Dusche mit gewaschen, fertig, haha. So ein Fussdeo müsste ich mir allerdings auch mal zulegen, im Sommer neige ich als leidenschaftliche Ballerinaträgerin auch zu Schweißfüssen :(.

    AntwortenLöschen
  5. Ist doch eigentlich kein Thema. Trage einfag Sandaletten oder Pantoletten.

    AntwortenLöschen